Yoga 50+


Yoga 50+


Fit und beweglich bleiben mit 50+

Im Yoga 50+ wird weniger dynamisch gearbeitet als im Vinyasa Power Yoga.

Mit speziellen Hilfsmitteln wie z.B. Blöcke, Gurte und Kissen können Sie die einzelnen Körperübungen (Asanas) bequem, sicher und anatomisch korrekt durchzuführen.

Viel Wert wird im Yoga 50+ auf die tiefe und freie Atmung gelegt, die mit zunehmendem Alter, durch verschiedene körperliche Veränderungen oft eingeschränkt wird.

Die Ziele im Yoga 50+ sind

  • die vorhandenen Kraft zu erhalten
  • die Beweglichkeit zu verbessern
  • den Gleichgewichtssinn zu schulen
  • Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper zu erlernen

Du führst die Asanas überwiegend im Stehen, im Vierfüßlerstand und im Sitzen aus. Gesundheitliche Probleme des Alters wie z.B. Arthrose, Ischiasbeschwerden, Rückenschmerzen und bestimmte Bewegungseinschränkungen werden hier natürlich ganz speziell und individuell berücksichtigt.

>>> Kurstermine findest Du hier <<<<

Menu Title