Yoga im Seniorenalter

Yoga im Seniorenalter

Fortbildung „Yoga im Seniorenalter“

Antworten auf diese und noch viele andere Fragen findet Ihr in dieser Fortbildung:

  • Wie unterrichte ich Yoga für Senioren oder bei körperlichen Einschränkungen?
  • Auf welche typischen Beschwerden muss ich hier besonders Rücksicht nehmen?
  • Welche Hilfsmittel kann ich benutzen?
  • In welcher Form können Asanas auch gut von Senioren praktiziert werden?
  • Wie mache ich Yoga mit und auf dem Stuhl?

An 2 intensiven Tagen erfahrt Ihr, wie eine altersgerechte Yogastunde aussehen kann. Gemeinsam erarbeiten wir in der Theorie wichtige anatomische Grundlagen für dieses Alter sowie typische Krankheitsbilder. Außerdem gehen wir ausführlich auf mögliche Hilfsmittel ein: Wie könnt Ihr welche Hilfsmittel so einsetzen,  dass der Kernpunkt der Asana beibehalten wird? Darüber hinaus lernt Ihr zwei bewährte Kurssysteme kennen, die Ihr je nach Alter und Gesundheitszustand der Teilnehmer anwenden könnt:

  • Yoga 50+
  • Yoga auf dem Stuhl

Je nach Veranstaltungsort der Fortbildung laden wir altersgerechte Probanden ein, um einmal eine Senioren-Yogastunde „im Original“ zu unterrichten.

Dauer:                        2 Tage (Samstag/Sonntag), in der Regel von 9.00 – 17.00 Uhr

Voraussetzungen:     Eine abgeschlossene 200h Yogalehrerausbildung.

Menu Title