Myofasziale Triggerpunkt Behandlung

1 zu 1 Yoga

„Myofasziale Triggerpunkte sind die am häufigsten übersehene Ursache chronischer Schmerzen“

(Prof. David G. Simons)

Myofasziale Triggerpunkt Massage

Myofasziale Triggerpunkte stellen die häufigste Ursache für Schmerzen am Bewegungsapparat dar.

  • Rückenschmerzen ( im „Kreuz“, Rückenmitte, Schulter-Nacken Bereich
  • Ischialgieartige Beschwerden
  • Bein-, Fußschmerzen (Zerrungs- und Entzündungsneigung, Achillodynie, Fersensporn)
  • Schulterschmerzen ( Impingement, Frozen Shoulder)
  • Armschmerzen (Tennisarm, Mausarm, Golferellenbogen)
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Stress

Triggerpunkte oder Triggerpoints (engl. to trigger = auslösen) sind Verdickungen in tief liegenden Muskelfasern. Der Muskel wird dadurch in seiner Funktion gestört, steht unter erhöhter Spannung und produziert einen ausstrahlenden Schmerzreiz.

In der Myofaszialen Triggerpunkt Behandlung werden die Triggerpunkte aufgespürt und durch langanhaltendes tiefes Drücken mit den Händen oder bestimmten Hilfsmitteln „ausgeschaltet“. Anschließend wird der Muskel mit verschiedenen Techniken ausgiebig ausmassiert und gedehnt. Myofasziale Techniken wie Myofaszial Release und klassische Massage runden so die Sitzung ab und führen zu einem deutlichen Wohlbefinden.
Aktuelle Studien belegen, dass mit der Myofaszialen Triggerpunkt Massage rund 70% der Behandelten eine deutliche bis sehr gute Schmerzreduktion schon nach der ersten Sitzung erfahren.

Preis:
€ 100.- / 90 Min.
€ 90.– / 75 Min.
Bitte bringen Sie den Betrag zu Ihrem Termin in bar mit.

Ich freue mich darauf Sie mit dieser Myofaszialen Triggerpunkt Behandlung in ihrer Genesung zu unterstützen.

Kontaktieren Sie mich und wir finden Ihren Wunschtermin.